Der standard Entwicklungsprozeß ist eine Kombination aus V Modell und XP Modell, angepasst an die spezifischen Aspekten der Softwareentwicklung im Outsourcing Verfahren:
Knowledge Transfer
Pflichtenhefterstellung
Analyse und Design mit UML
Implementierung und Qaulitätssicherung
Einsatz und Wartung

Für die Projektverfolgung wird Microsoft Project eingesetzt, für die Versionskontrolle Microsoft SourceSafe und CVS.

Die Qualitätssicherung umfasst alle Entwicklungsphasen:
Standardisierte Dokumentvorlagen
Enwicklungsrichtlinien
Dokumentation aller Testfälle
Einsatz von Test-Tools

Sicherheit und Vertrauen ist unser höchster Anspruch.